Leibniz-Institut für Sonnenphysik (KIS)

Das KIS betreibt Grundlagenforschung in der Astronomie und Astrophysik mit besonderem Schwerpunkt in der Sonnenphysik und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Wir betreiben federführend die Sonnenteleskope im Observatorio del Teide auf Teneriffa, sowie das alte Sonnenobservatorium auf dem Schauinsland bei Freiburg. Ebenso bieten wir Lehrveranstaltungen an der Universität Freiburg und bilden wissenschaftlichen Nachwuchs aus.

Bild des Monats

For the past year, all departments of KIS worked together to carry out the biggest change of GREGOR since its inauguration. By replacing the relay optics and rearranging the AO and the majority of the instruments in the optics lab, we were able to significantly improve GREGOR's image quality and prepare the telescope for future instrumentation upgrades.

Weiterlesen

Neuigkeiten

Ansprechpartner für Fragen bezüglich des Corona-Virus (COVID-19) am KIS sind Andreas Hentschel (Telefon +49 761 3198-168) und Markus Knobloch (Telefon +49 761 3198-328).

Weiterlesen

Neuste ChroTel Sonnenbilder